Programm

Veranstaltungen 2014

Das ausführliche Programm und weitere Termine und Angebote finden Sie in unserem aktuellen Atelier21-NEWSletter.

• 1. Advent »Beatlemania« – Weil ich John Lennon bin ...

Die Lesung zu Songtexten der Beatles mit Ausstellung expressiver Malerei auf 3 Ebenen

So., 30. Nov. 2014 im Atelier21, Zimmerstr. 21, 44145 Dortmund
Lesebühne »DER STÖRSCHRANK« im Atelier21 –  Offenes Sonntagsatelier
Wort, Ton und Bild im Karneval der Emotionen.

Weil ich John Lennon bin...„Stell Dir vor, all die Menschen,
sie teilen sich die Welt, einfach so!

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch Du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.“

(Übersetzung IMAGINE Songtext, John Lennon)

 

 

es lesen von 16:30 - 18:00 Uhr: Regina Schleheck, Bettina Forbrich und Marika Bergmann

(Eintritt frei, die Ausstellung ist von 16:00 – 20:00 Uhr geöffnet)

Rückschau/ Fotos: U. Fröhlich

• Events in der Pauluskirche

u.A. So. 16. November
Kirchenstr. 31, 44147 Dortmund
PAULUS PICKNICKS: Die Kunst der vorweihnachtlichen Begegnung /
Gemeinschaftliches Malen eines Treppenbildes mit Marika Bergmann zur  Live-Musik von Perkussionistin Adelheid Seehoff innerhalb des „Aktionsplan Soziale Stadt“ und unterstützt von „Pauluskirche & Kultur“ mit Abschlussveranstaltung am 19. Dezember

Rückschau/ Fotos: U.Fröhlich

 

• ab 01.11. im Kunstraum

Ausstellung "kind of funny, kind of sad"

Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund
(Dienstag bis Samstag, von 18:00 bis 23:00 Uhr. Ende der Ausstellung im Februar 2015)
Leonie Herrmann zeigt neue, zum Teil großformatige Arbeiten aus den Bereichen Malerei und Zeichnung. Groteske und theatralische Momente durchsetzt mit Humor im formalen Spiel.
Mehr

• Skjella singt in der Kapelle des Hofes Tüshaus

So., 09.November um 18 Uhr, Weseler Str. 433, 46286 Dorsten-Deuten
Eintritt: 10 €, Vorverkauf: 0163-6128790
Hörproben: 1, 2

• Trio Sibiu - Elektrifiziertes Musikantentum

Sa., 08.11.2014, 19:00 Uhr
Cafe Aufbruch, Hintere Schildstraße 18, Dortmund-Hörde.
Zwischen ost- und nordeuropäischen Traditionals im neuen Gewand und eigenen Ethno-Jazz-Kompositionen. Neben bekannten kommen auch eher seltene Instrumente - konventionell wie elektronisch - zum Einsatz. Balkanrhythmen, jiddische Einflüsse und nicht zuletzt schwedische Polska.
Adelheid Seehoff - Conga, Rahmentrommel, Pedal Sequencer
Jürgen Zerbes - Alt-, Tenor- und Bariton-Saxofon
Ingo Debus - Wind Controller, Flöte, Pedal, MIDI-Xylofon
www.triosibiu.de

• 14. DEW Museumsnacht Dortmund

Nacht der Visionen im Atelier21

Sa., 27.09., 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr

• Skjella singt zur Museumsnacht in Dortmunder Kirchen

Sa., 27.09., 18:00 Uhr Marienkirche, 20:30 Uhr Petrikirche, Hörproben: 1, 2
Eintritt: 14,50 € / 12.50€ VV / 9,50 € ermäßigt VV  für  die gesamte Museumsnacht
weitere Infos

Seiten