Event-Rückschau

Leonie Herrmann | Refika Düx • Musterlösungen

Gemeinschaftsausstellung der beiden Atelier21 Malerinnen Leonie Herrmann und Refika Düx
Torhaus Rombergpark • Städtische Galerie Dortmund • 4. bis 25. Juni 2017
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 4. Juni 2017

Leonie Herrmann (li) Refika DüxLeonie Herrmann (li) Refika DüxMusterlösungen

MusterlösungenKatrin Gellermann (Kulturbüro Dortmund), Leonie Herrmann, Refika Düx (vlnr)Musterlösungen

Fotos: Uwe Fröhlich

Offenes Sonntagsatelier 2017 im Atelier21

an jedem ersten Sonntag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Einen Einblick ins Action Painting bekommen. Die Arbeitsbereiche der Künstler kennenlernen!  Oder einfach das Flair der alten Schreinerwerkstatt genießen.

So., 11. Juni| So., 02. Juli | So., 06. August | So., 03. September | So., 01. Oktober | So., 05. November | So., 03. Dezember
(Eintritt frei

Offenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes SonntagsatelierOffenes Sonntagsatelier

Die Atelier21-Tour zur Museumsinsel Hombroich

Frei stehende Ausstellungspavillons und restaurierte Gebäude in einer renaturierten Park- und Auenlandschaft am Nordufer der Erft. Alles unter dem Motto „Kunst parallel zur Natur“. (Dieses Museum hat unsere Empfehlung als Tagesausflugsziel)

Weitere Infos: www.inselhombroich.de

Skjella singt in Dortmund

Anne Jannick am 1. April 2017 mit Skjella im Luther-Zentrum in Dortmund

Sigrid PettrupSkjellaAnne Jannick

Skjella im Luther-Zentrum Dortmund

 

»FLOATINGS«

DAS KONZERT … IM BLAUEN ZIMMER BEIM GEIGENBAUER ,BLEY‘

von Anke Ames, Adelheid Seehoff (Atelier21) und Jörn Dodt

„Zeitgenössische Improvisationsmusik, die voller Melodien und Klangfarben steckt und in dem stimmungsvollen blauen Zimmer des Hauses Bley auf uns wie ein psychischer Generator wirkte – eine phantastische Reise! DANKE, nicht zuviel versprochen!“ (Ein Zuhörer)

FLOATINGSFLOATINGSFLOATINGSFLOATINGSFLOATINGSFLOATINGS

(Fotos: Uwe Fröhlich, Atelier21)

»einblicke«

Ausstellung in der Städtischen Galerie Dortmund am Rombergpark

15. Januar bis 5. Februar 2017
Städtischer Kunstankauf 2016 ist ein Förderprogramm für Dortmunder Künstlerinnen und Künstler.

(Fotos: Uwe Fröhlich, Atelier21)

Öffnungszeiten:
dienstags bis samstags von 14.00 –18.00 Uhr
sonntags und feiertags von 10.00 –18.00 Uhr

„Wenn die NORDSTADT ruft“

Filmteam aus München im Atelier21

Dreh im Atelier21Dreh im Atelier21

Was lockt nur die Münchner zu Dreharbeiten in die Nordstadt? WAS haben wir, das sie nicht haben?

Auf ihrer Tour begleiten wir Daniela Gaßmann, Cathrin und Ali, drei von sieben jungen Journalisten/innen der Deutschen Journalistenschule München. Als Abschlussprojekt haben sie sich eine Multimedia-Reportage über die Nordstadt vor die Brust gebunden und taperten mit ihren Gerätschaften durch die Szenenbilder des Dortmunder Nordens. Wir waren ein Stück weit mit ihnen unterwegs. Bitter, süß, sauer, saftig, gesalzen oder einfach schrill, bieder, abgehangen ... es ist „ALLES frisch!“ und wir halten mit NICHTS hinterm Berg.  „Echt Nordstadt!“ – eben. Hell, dunkel, laut und leise ...

Dreh im Atelier21Münchener Journalismusstudenten zu Besuch in der Dortmunder Nordstadt Dreh im Atelier21

Irrlichter | Schein oder Sein - Les Finissage

Seiten